Anna Latzko wird im Hochsprung Nordbay. Meisterin

19.01.2020 - Fürth - Nordbayerische Hallenmeisterschaft - 2 Teil in den AK'n U16 und U20 und erneut konnten wir uns über einige, teils unerwartete Podestplätze freuen.

Anna Norbay2020 167

 

Nicht unbedingt zu erwarten war der Sieg von Anna Latzko (U20). In ihrem ersten Wettkampf der Hallensaison und nach leichten Problemen bei 1,55 m fand sie doch noch ihren Rhythmus und kam mit 1,67 m knapp an ihre Freiluftbestleistung heran.

Damit wurde sie Nordbayerische Meisterin im Hochsprung.

 

Ebenfalls etwas überraschend war die Silbermedaille unserer jüngsten Teilnehmerin, Emy Kraus im 60m-Sprint in der AK W15. Nach ihrem Sieg im Vorlauf belegte sie im Finale mit 8,17 sek. einen ungefährdeten 2. Platz.

Linus Kremling (M13) konnte sich über 2 Medaillen freuen, nachdem er  im Sprint in 8,47 sek. den 2. Platz belegte und im Weitsprung mit 5,15 m Dritter wurde.

Problemkind bleibt unser Sascha Babel (U18, startete aber in der U20), der in seinem 60m-Sprint in 7,08 sek. um 2 Hundertstel geschlagen wurde und somit Vizemeister wurde. Ärgerlich war jedoch, dass er im 200m-Sprint nach Bestzeit disqulifiziert wurde, da er in der Kurve auf die Innenlinie als Bahnbegrenzung trat. Nach seinem unnötigen Fehlstart vom vergangenen Wochenende das zweite Geschenk an die Konkurrenz.

Danny Stockhausen (M14) war erstmals bei einer Meisterschaft am Start, belegte im 60m-Sprint einen Platz im Mittelfeld und sammelte wertvolle Erfahrung für seine zukünftigen Wettkämpfe. Ergebnisliste

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.