Faschingsturnen der Senioren 2019 Helau!!!

DSCN3357k

Wenn wieder mal am Faschingsdienstag Turnen ist,
wird sich maskiert, das ist oberste Pflicht.
So waren Scheich, Biene Maja, Frosch, Klempner, Punk, u., u., zu sehen,
die in der Halle zügig und flott ihre Runden drehen!
Zuerst war natürlich Gymnastik angesagt,
sogar Stühle wurden gestemmt, oh welche Plag.
Die Reise nach Jerusalem ist nicht nur bei Kindern der Hit,
auch wir reifere Semester hatten Spaß, ein jeder machte mit.
Wir setzten uns hin, um unseren Körper etwas auszuruhn,
mit dem Spiel Yin, Yang, Zen bekam das Gehirn etwas zu tun.
Scheinbar waren wir nicht genug konzentriert,
denn nicht immer hat das richtig funktioniert.
Zum Glück waren etliche intelligent, wenn andere ihren Einsatz haben verpennt.
Sie halfen wie Souffleusen das Rätsel zu lösen.
Zu unserer Belustigung hatte Günter L. einige Witze mitgebracht,
um sich nicht zu verhaspeln las er diese vom Blatt.
An unser leibliches Wohl wurde, wie immer, gedacht, Ursl hat Krapfen verteilt,
die sie uns hat mitgebracht.
Alsdann packte Hans S. seine Gitarre, samt Noten aus,
sang lustige Lieder, wir kräftig mit, dafür gab es Applaus.

Dies wünscht sich eure Brigitte Nbg'er