Am Sonntag, den 12. Nov 2023 fand von 09.00 – ca. 16:30 Uhr ein Fitnesslehrgang des Turngaues Mittelfranken-Süd in der Hans Seufert Halle statt.
Veranstalter war der Bayerische Turnverband BTV.
Der Lehrgang war für Übungsleiter/innen der verschiedenen Sportvereine gedacht und konnte, bei Bedarf, den einzelnen Übungsleitern/innen angerechnet werden für ÜL-Lizenz-Verlängerungen.

Ausrichter war der TSV Wendelstein, Abteilung Turnen, wie schon seit einigen Jahren einmal pro Jahr üblich.
Übungsleiterinnen und einige Mitglieder des TSV Wendelsteins stellten sich für diesen Tag zur Verfügung und kümmerten sich um die Verpflegung der Lehrgangs-Teilnehmer.
Es wurden Kuchen gebacken, leckere Schnittchen vorbereitet, Obstsalat geschnippelt, Kaffee und Tee gekocht etc. etc.
Der TSV Wendelstein ist wohl damit einer der ganz wenigen Vereine / Ausrichter, die aus einem Lehrgangs-Tag einen rundum schönen Wohlfühltag zaubern - Zitat vieler Teilnehmer.

Referent des Lehrganges war Tristan Bechmann (Sportwissenschaftler) der in 4 Arbeitskreisen (zu je 2 UE / Unterrichtseinheiten) teilweise ganz neue Erkenntnisse vermittelte und das ganze mit viel Spaß und erfrischend selbstironisch präsentierte.

Folgende Themenblöcke standen an:

BRAINATHLETICS
Brainathletics ist ein Trainingsprogramm, das Wahrnehmung, Bewegung und Denkaufgaben verbindet. Diese Kombination beschleunigt Bewegungsabläufe, verringert Fehler und vermittelt Sicherheit. Zusätzlich macht es Spaß und kann in jeder Stunde eingebracht werden.

WARM UP
Warm UP ist die Grundlage eines jeden Trainings. Ohne eine Erwärmung steigt die Verletzungsgefahr. In diesem Warm Up wurden verschiedene Übungen vorgestellt und aufgebaut.

HEALTHY BACK
Nach dem Mittagessen starteten wir mit Theorie. Grundlegend wurden die funktionellen Schichten des Rückens besprochen. Die koordinativen Zusammenhänge in der Bewegung und auch einzelne Bewegungsmuster wurden in diesem Bereich besprochen um nicht nur Übungen zu haben, sondern auch Ideen worauf zu achten ist. 
Die vielen Fragen der Teilnehmer/innen wurden ausgiebig besprochen und geklärt.

CROSS PUNCH
Funktionales Training trifft Boxen. Fitnessboxen findet in der Regel ohne Körperkontakt statt, dennoch nutzten wir in dem Kurs Boxhandschuhe und Pratzen. Boxdrills wechselten mit Fitnessübungen ab. Das Training fand in festgelegten Runden statt. Eine Integration in bereits bestehende Kick n Punch Kurse oder Piloxing ist bei dieser Art des Trainings gegeben. CrossPunch kann als ultimativer Fitnesskick aber auch als Reha Training eingesetzt werden. Die Leistungsfähigkeit der Gruppe ist immer nur auf das Paar bezogen, das zusammen trainiert. In dieser kurzen Einheit wurde sehr Praxis orientiert gearbeitet und trainiert, so dass alle zum Schluß nochmal richtig ins Schwitzen kamen.

Der Lehrgang ist sehr gut angekommen, wir hatten viel Spaß und es war von Anfang bis Ende spannend, aber auch ziemlich anstrengend, was die eine oder andere Muskelgruppe betraf. Alle waren vollauf begeistert und alle teilnehmenden Übungsleiterinnen konnten für sich viele Anregungen und Erkenntnisse ziehen.

Der nächste Lehrgang beim TSV Wendelstein ist bereits schon wieder in Planung für das Jahr 2024, voraussichtlich im Frühjahr.

Und hier noch ein paar Eindrücke vom Lehrgang:

 Fitness Lehrgang Collage

 

Impressum Datenschutz Satzung  Geschichte  Kontakt                                                                                                                                                                                         © 2024 TSV 1893 Wendelstein e.V. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.